Permalink

0

Literaturkalender 2020 – im Hölderlin-Jahr

Hölderlin: Ein entgrenztes Naturell „Friedrich Hölderlin war, auf einen einfachen Nenner gebracht, ein entgrenztes Naturell. Kein anderer hat so viele Grenzen überschritten wie er, soziale, sprachliche, mentale.“ So schreibt der Tübinger Schriftsteller und Hölderlin-Kenner Kurt Oesterle in seinem neuen Buch … Weiterlesen

Permalink

2

Die Alb, ein quer durchs Land gebautes Riff

An meine Schwester Übernacht’ ich im Dorf Albluft Straße hinunter Haus     Wiedersehn.     Sonne der Heimath Kahnfahrt, Freunde          Männer und Mutter. Schlummer Friedrich Hölderlin Letzte Woche war Frühlingsanfang, am 20. März, dem Geburtstag  Hölderlins. Am 21. wurde … Weiterlesen

Permalink

2

Druckabnahme für Schöne Postkarten aus Tübingen

Schöne Postkarten mit neuen Motiven Letzten Freitag waren wir in der Druckerei Enssle in Metzingen zur Druckabnahme für die neuen Motive von Schöne Postkarten. 30 neue Karten gingen auf die Druckmaschine, dazu mussten wir etliche Postkarten nachdrucken, weil sie bereits … Weiterlesen

Permalink

0

„Zu wild, zu bang…“ – Friedrich Hölderlin zur DSGVO

Ab heute, 25.5.2018, gilt die neue Datenschutzgrundverordnung DSGVO. Was es damit auf sich hat, und wie rechtssicher das alles ist, darüber gibt es bald so viele Meinungen, wie es Internetseiten gibt. Ich halte mich also zurück und weise alle geschätzten … Weiterlesen

Permalink

1

Freitagsfoto: Nebel statt blauem Postkarten-Himmel

Himmelblaues Klischee Mehr als 200 Millionen Postkarten befördert die Deutsche Post pro Jahr nach eigenen Angaben, davon über ein Viertel in den Sommermonaten. Ich vermute stark, dass die Mehrzahl dieser Postkarten einen schönen, klischeehaft blauen Himmel zeigen. Warum ist das … Weiterlesen