Permalink

1

Marketing, heiße Luft und gesunder Menschenverstand:
„S´Lebn is a Freid!“ (Dieter Schweiger, CEO)

Ein Rechtsprofessor an einer renommierten deutschen Business-School sagte mal sinngemäß während einer seiner Vorlesungen: „Marketing? Das muss man nicht studieren! Da jonglieren Sie mit zehn, zwölf Vokabeln, der Rest ist gesunder Menschenverstand!“ Zugegeben, das ist ein bisschen überspitzt, aber die … Weiterlesen

Permalink

off

Poesie, Spülmittel, Tilly

Heute ist der Welttag der Poesie. Da habe ich mich gefragt, wie ich das zusammenbringe: Poesie und Werbung, schließlich heißt der Blog hier Reklamekasper. Vielleicht mit einem Gedicht des isländischen Autors Andri Snær Magnason: Wissenschaft Unabhängige Untersuchungen zeigen dass sämtliche … Weiterlesen

Permalink

13

Wie man im Einkauf einer Marke schaden kann

Geld wird im Einkauf verdient An diesen blöden Spruch muss ich zur Zeit immer denken, wenn ich mich über den Reißverschluss meiner Barbour-Jacke ärgere. Barbour, das sind diese grünen Wachsjacken, die wie kaum ein anderes Kleidungsstück für englisches Landleben stehen. … Weiterlesen

Permalink

off

Wörter des Jahres 2010

Nein, „Facebook“ ist es nicht, das Wort des Jahres 2010 in den USA. „Oil spill“ hat’s auch nicht geschafft; die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko ist ja auch längst wieder gut. Schön technisch abstrakt finde ich übrigens die Erklärung zu … Weiterlesen