Permalink

0

Freitagsfoto: Die Verveine friert und George Orwell macht Tee

Knapp 5 Grad unter Null hat’s letzte Nacht gehabt. Die Blüten im Garten haben ziemlich gelitten oder sind gleich komplett erfroren. Der April macht was er will und benimmt sich daneben. Die Zitronenverbene (Aloysia citrodora) mag dieses saukalte Aprilwetter gar … Weiterlesen

Permalink

2

Freitagsfoto: Rosmarinus officinalis

Ros marinus, der Tau des Meeres Rosmarin, dieser nach Urlaub im Süden duftende Halbstrauch stammt von den Küstenregionen rund um das Mittelmeer und wird dort an sonnigen, felsigen Standorten bis zu 2 Meter hoch. Sein Name soll aus dem Lateinischen … Weiterlesen

Permalink

1

Freitagsfoto: AlbStadtAlb oder Ava statt MoMa

Dich will ich loben, Hässliches, Du hast so was Verlässliches. Robert Gernhardt beginnt mit diesen Zeilen sein Gedicht „Nachdem er durch Metzingen gegangen war“ (Gesammelte Gedichte, Seite 274, S. Fischer Verlag, 2006). Das Gedicht ist vor vielen Jahren nach einem … Weiterlesen