Permalink

1

Freitagsfoto: „Kajsa as in Beckenbauer“

Hunde, Bier und Beckenbauer In einem unserer letzten England-Urlaube kam ich eines Morgens mit einem freundlichen älteren Herrn ins Gespräch. Der nette Gentleman hatte wie ich seinen Hund dabei. Wir sprachen über Deutschland, darüber, warum ich mit meiner Familie ausgerechnet … Weiterlesen

Permalink

0

Wumbaba zum Frühstück, oder
wenn Kommunisten Klavier spielen

Heute gab’s Wumbaba zum Frühstück, und das ging so: Wir unter­halten uns über Prism-Obama und seine zunehmende Ähn­lich­keit mit Senator McCarthy, dem legendären Kommunistenjäger. Fragt unser achtjähriger klavierstundengeplagter Sohn: „Papa, warum sind Kommunisten schlimm, die spielen doch nur Klavier?“ Darauf … Weiterlesen

Permalink

0

Gynäkologischer Spaziergang

„Was ist das eigentlich, ein gynäkologischer Spazier­gang?“, fragte neulich eine Hunde­halterin (von Beruf übrigens Hebamme!) sichtlich amüsiert in der Hunde­schule, worauf bei allen Herrchens und Frauchens die Augen­brauen neugierig hoch gingen, und alle Hunde sich blitzschnell tot stellten, grade so … Weiterlesen