Permalink

1

Wissenschaft und Echsen

Ist das Merkel, Obama, Gates oder vielleicht doch nur eine Kröte? Was sagt die Wissenschaft?

Ist das Merkel, Obama, Gates oder vielleicht doch nur eine Kröte? Was sagt die Wissenschaft?

80 Millionen Hobbyvirologen

Ist Euch das auch aufgefallen? Seit der Fußball coronabedingt in die zweite Reihe getreten ist, hört man gar nichts mehr von den 80 Millionen Bundestrainer, die ansonsten eine feste Meinung zu jedem Grashalm im Stadion haben und diese über alle Kanäle hinauskrakelen.

Statt dessen haben wir in Deutschland jetzt 80 Millionen Hobbyvirologen, von denen ganz viele genau wissen, dass Corona halb so schlimm ist. Ja vielleicht ist diese ganze Pandemie, von der wir alle genug haben, nur eine Erfindung von Bill Gates, schließlich hat er uns auch Windows angetan, nicht wahr? Und überhaubt, Gates gehört, wie erfahrene Verschwörungstheoretiker wissen, zur Klasse der Reptilien, Unterordnung Echsen, wie im übrigen auch Angela Merkel und Barack Obama. Ja, die Echsen sind womöglich gerade dabei, die Weltherrschaft zu übernehmen, und nur ganz wenige Schlaue unter uns merken es.

Mit anderen Worten: es läuft nicht gut für die Wissenschaft in diesem Land. Dabei sollten wir uns glücklich schätzen, so exzellente, weltweit anerkannte Wissenschaftler wie den Virologen Professor Dr. Christian Drosten zu haben, der uns sachlich und geduldig seit Wochen rund um das Corona-Virus aufklärt. Drosten trifft übrigens keine politischen Entscheidungen, wie manche meinen, und er macht das, was alle seriösen Wissenschaftler*innen machen, er korrigiert sich, wenn neue Erkenntnisse dies erfordern. Mit dabei beim Corona-Podcast ist Korinna Hennig vom NDR, eine sehr kompetente Wissenschaftsjournalistin. Die beiden haben jetzt völlig zu Recht den Grimmepreis bekommen.

Wissenschaft und Gefühle?

Aber was zeichnet eigentlich eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler aus? Zu diesem Thema hat sich die promovierte Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ein paar Gedanken macht, die sie uns in einem Video mitteilt. Dr. Nguyen-Kim, die vor wenigen Tagen in den Senat der Max-Planck-Gesellschaft berufen wurde, ist eine Expertin, wenn es um das Erklären von komplexen Sachverhalten geht, wie das Magazin brandeins neulich schrieb. Ihre Videobeiträge auf ihrem Kanal Mai lab sind extrem gut recherchiert und sehr gut präsentiert. Und Humor hat sie auch, wie man hier sehen kann:

Schönes Wochenende!

NK | CK

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.