Permalink

0

Think! Smarte Plakatwerbung von IBM

IBM-Plakatserie von O&M France: "Smart Ideas". Screenshot: Kraas & Lachmann.

IBM-Plakatserie von O&M France: „Smart Ideas“. Screenshot: Kraas & Lachmann.

Von Thomas J. Watson stammt der IBM-Slogan THINK. Als Watson 1911 noch für die National Cash Register Company gearbeitet hat, notierte er während einer Besprechung THINK auf eine Tafel, wenn man Wikipedia glauben darf. 1914 hat Watson den Slogan dann zu IBM (damals noch Computing Tabulating Recording Company CTR) mit­gebracht. Watson soll das öde Verkaufsmeeting mit diesem Satz unterbrochen haben: ”The trouble with everyone of us is that we don’t think enough. We don’t get paid for working with our feet — we get paid for working with our heads.“

Die Leute von der IBM-Agentur Ogilvy & Mather France haben richtig gut nachgedacht und zum Niederknien schöne Groß­flächen­plakate mit Zusatz­nutzen entwickelt. Hier das Making-of-Video:

IBM & Ogilvy France Create Ads With A New Purpose in its latest „People For Smarter Cities“ from Ogilvy Paris on Vimeo.

via CreativeReview

Smarker Kunde, smarte Agentur: Chapeau!

Schönes Wochenende!

Der Reklamekasper

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.