Permalink

1

Freitagsfoto: Nebel statt blauem Postkarten-Himmel

Himmelblaues Klischee Mehr als 200 Millionen Postkarten befördert die Deutsche Post pro Jahr nach eigenen Angaben, davon über ein Viertel in den Sommermonaten. Ich vermute stark, dass die Mehrzahl dieser Postkarten einen schönen, klischeehaft blauen Himmel zeigen. Warum ist das … Weiterlesen

Permalink

0

Freitagsfoto: Winterschlaf

im Winterschlaf Garten und Gärtnerinnen – der erste Schnee hibernating garden and gardeners – the first snow hibernant jardin et jardiniers – la première neige Die Staudenmädchen der Tübinger Staudengärtnerei Erika Jantzen sind seit heute im verdienten Winterschlaf bis Ende … Weiterlesen

Permalink

1

Freitagsfoto: Insektenweide

Wie oft haben Sie / habt Ihr diesen Sommer am Auto Frontscheibe, Lichter und Kühlergrill von Insekten befreit? Ein Mal oder gar nicht? Und wie oft ist es in diesem öden, breiigen Wahlkampf um Artenschutz und Biodiversitität gegangen? Ein Mal … Weiterlesen

Permalink

0

Unvergessen: Karl Poralla (30.5.1938 – 21.10.2016)

Heute, am 30. Mai hätte der Entringer Künstler und frühere Professor für Mikrobiologie (Universität Tübingen) Karl Poralla seinen 79sten Geburtstag gefeiert. In einer Zeit, in der die Selfiespezialisten und großspurigen Lautsprecher in unserer Gesellschaft Hochkonjunktur haben und rechte Sprüche wieder … Weiterlesen

Permalink

1

Freitagsfoto: Frühling mit Issa

Sogar mein Schatten Ist munter und kerngesund Am Frühlingsmorgen! Kobayashi Issa (1763 – 1828) war ein japanischer Haiku-Dichter. Issa zählt neben Bashō, Buson und Shiki zu den wichigsten japanischen Haiku-Dichtern. Der von ihm gewählte Dichtername Issa ist Ausdruck seiner Bescheidenheit … Weiterlesen