Permalink

1

Freitagsfoto: Freiland statt Fipronil

Wenn das so weitergeht mit den Lebensmittelskandalen sind wir Verbraucher*innen bald richtig fit in Sachen Insektiziden und Pestiziden. Die Namen dieser Gifte gehen uns leichter von den Lippen als der Name des scheidenden Landwirtschaftsministers. Seit Jahren jagt ein Lebensmittelskandal den … Weiterlesen

Permalink

0

Freitagsfoto: Marguerite und der Milchgipfel

Geiz essen Qualität auf Was sind wir Verbraucher doch für schizophrene Wesen, habe ich mir diese Woche schon gedacht, als Landwirtschaftsminister Schmidt zum Milchgipfel geladen hat. Auf der einen Seite würden wir Milch und Eier am liebsten nur beim netten … Weiterlesen

Permalink

0

Freitagsfoto: Setzkasten

„Ach, nehmen Sie einfach eine Schrift aus dem Computer, Arial oder Times oder so, kann eh keiner unterscheiden.“ An diesen Satz, den ich nicht nur ein Mal in Besprechungen gehört habe, musste ich denken, als ich diesen schönen alten Setzkasten … Weiterlesen

Permalink

2

Freitagsfoto: gackern und scharren

leise gackern geduldig scharren – was guckst du? N.K. Wer noch was Besonderes fürs Osternest sucht, dem sei empfohlen: Maria Heyer-Loos: Bergstücke. Collagen mit Zeichnung im Kontext japanischer Haiku-Dichtung. Mit einem lesenswerten Begleittext von Kristin Funcke. Erschienen bei Narr Francke … Weiterlesen

Permalink

0

Weihnachtsmarkt-Intoleranz?

  Ich leide ja im Dezember immer an einer Weihnachtsmarkt-Intoleranz, seit neuestem auch noch an einer Schokofestival-Intoleranz. Vielleicht geht’s Ihnen auch so? Was tut man da? Mein Freund Torsten ist ein sehr guter, erfahrener Mediziner, der mit beiden Mediclogs fest … Weiterlesen

Permalink

0

Gehört zur Familie: „La Bosch“

Nachhaltige Politiker Rund 9,7 Millionen Treffer be­komme ich, wenn ich „Nach­hal­tig­keit“ google. Der Begriff hat Konjunktur. Das fängt beim links­dre­hen­den Joghurt an und hört bei den sich im Kreis dre­hen­den Politikern nicht auf. Wo­bei ich bei der politischen Klasse den … Weiterlesen