Permalink

0

Glühweintäter ohne Migrationshintergrund

Glühweinseligkeit bis zum Abwinken. Quelle: www.titanic-magazin.de

Glühweinseligkeit bis zum Abwinken. Quelle: www.titanic-magazin.de

Dank an TITANIC Das endgültige Satiremagazin für die Erlaubnis zur Nutzung des Cartoons.

Glühweintäter ohne Migrationshintergrund
Was mir bei dieser kollektiven Weihnachtsmarktbesoffenheit wirklich Sorge macht, sind die zahllosen Glühweintäter ohne Migrationshintergrund, die den Gästen aus dem Ausland, sei’s in Freiburg, sei’s in Nürnberg, sei’s in Hintertupfingen, wie alle Jahre wieder ein ganz besonderes Deutschlandbild vermitteln werden.

Surfen statt Glühwein
Wenn Ihnen das alles zu viel wird, gehen Sie surfen, und zwar auf die Seite des Boston Globe, einer Tageszeitung, die noch Wert auf eine anspruchsvolle Bildredaktion legt. In der Rubrik The Big Picture sind dort im Moment die Einsendungen zum National Geographic’s Photography Contest 2010. Da gibt’s Bilder von atemberaubender Schönheit zu sehen, ein Beispiel:

A Wrinkle in Time. Beauty is in the eye of the beholder. (Photo and caption by Nikki Krecicki)

A Wrinkle in Time. Beauty is in the eye of the beholder. (Photo and caption by Nikki Krecicki) Quelle: http://ngm.nationalgeographic.com/ngm/photo-contest · via http://www.boston.com

Zum Abschluss jetzt noch ein ganz besonderes Weihnachtslied von einem großen Sänger, jenseits des Mainstream und jenseits aller Weihnachtsmärkte.


Tom Waits: „Christmas Card From a Hooker in Minneapolis“ · via www.tomwaits.com

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.