Permalink

0

The Librarians of Fukushima (Shiho Suzuki)
Best IFLA Poster 2013

Beim gerade zu Ende gegangenen IFLA World Library and Information Congress in Singapur wurde diese Arbeit von Shiho Suzuki THE LIBRARIANS OF FUKUSHIMA als bestes Poster ausgezeichnet. Es beschreibt auf anrührende Weise die heldenhafte Arbeit der Bibliothekarinnen und Bibliothekare in der Gegend von Fukushima nach der Atomkatastrophe im Frühjahr 2011.

wlic2013_winning-poster

„Die IFLA ist der Internationale Verband der bibliothekarischen Vereine und Institutionen. Er wurde 1927 gegründet. Ziel der IFLA ist die weltweite Förderung der Entwicklung hochqualitativer Bibliotheks- und Informationsdienste aller Art. Die IFLA ist eine politisch neutrale, nicht staatliche Organisation mit fast 1.700 Mitgliedern in mehr als 150 Ländern. Zu den Mitgliedern zählen (inter)nationale Bibliotheksverbände, Bibliotheken und bibliothekarische Einrichtungen im privaten und öffentlichen Bereich sowie persönliche Mitglieder und Studierende.“ (Quelle: IFLA Deutschland).

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.