Permalink

0

Wumbaba zum Frühstück, oder
wenn Kommunisten Klavier spielen

Heute gab’s Wumbaba zum Frühstück, und das ging so: Wir unter­halten uns über Prism-Obama und seine zunehmende Ähn­lich­keit mit Senator McCarthy, dem legendären Kommunistenjäger.

Fragt unser achtjähriger klavierstundengeplagter Sohn: „Papa, warum sind Kommunisten schlimm, die spielen doch nur Klavier?“ Darauf meine Frau: „Du meinst Komponisten.“ „Ja, genau!“

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.