Permalink

0

Ich werd‘ später Löwenbändiger

Vom großen Udo Lindenberg gibt es ein sehr schönes Lied mit dem Titel „Da war so viel los“. Es geht darin um die Kindheit, die Träume, was wichtig war, und was genervt hat. An einer Stelle singen Kinder ein paar schöne Zeilen über ihre Berufsträume:

Also ich werd‘ später Löwenbändiger
Ach nee, das is‘ viel zu gefährlich
da wird man ja gefressen
ich werd’ lieber Kaugummifabrikant
Ich find’ das besser: Taucher
Ich werd‘ lieber Pop-Star
Das find’ ich alles ganz doof, ich mach ’nen Zirkus auf
Ich werd’ später Testpilot
Und ich Filmstar in Hollywood

Quelle: www.udo-lindenberg.de/da_war_so_viel_los.57145.htm


Geplatzte Träume

Haben wir alle gehabt, solche Träume, oder? Und sind die alle in Erfüllung gegangen, Ihre Träume? the Atlantic zeigt eine schöne, wirklich sehenswerte Bildreportage mit jungen Menschen, die in Berufen gelandet sind, von denen sie bestimmt nicht geträumt haben, als sie Ihre Ausbildung absolviert haben – und man ihnen eingeredet hat, dass die Globalisierung nix als Chancen bietet. Wir sehen einen Chemiker, der Gemüse verkaufen muss, einen Ingenieur, der als Kellner arbeitet…
Die ganze Reportage kann man hier sehen.
via Alex Rühle

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.