Permalink

0

Mein Haus, mein Boot, mein teilAuto

Neulich habe ich hier ein Design-Projekt vorgestellt, dass wir für teilAuto Tübingen umgesetzt haben. Das ist der Carsharing-Anbieter in der Region Tübingen, Reutlingen, Neckaralb, den es schon gab, als das Wort Carsharing wahrscheinlich noch nicht im Duden zu finden war. … Weiterlesen

Permalink

0

Design für E-Autos von teilAuto Tübingen

Neben Maschinen, Zerspanungswerkzeugen, Hightech-Scannern, Poly­meren und Schleifwerkzeugen hat uns in den letzten Wochen das Thema Carsharing intensiver beschäftigt. Wir haben für teilAuto Tübingen ein Designkonzept für die neuen E-Autos vom Typ Renault ZOE entwickelt. Die Autos werden in den nächsten … Weiterlesen

Permalink

0

Wenn wir ertexten schwindelnde Höhen

Aus dem Schwarzwald kommen, das ist kein tannengründunkles Geheimnis, große Denker, Strategen und Tüftler. Martin Heidegger, Jogi Löw oder Artur Fischer, um mal konkret zu werden, waren oder sind ja allesamt Outperformer, wie man weltläufigen Ferienland Schwarzwald so sagt. Weiterlesen

Permalink

0

Was hat das HB-Männchen immer gesagt?

Das Marktforschungsinstitut Innofact aus Düsseldorf hat im März dieses Jahres 1.012 Verbraucher nach ihren Allzeit-Favoriten unter den Wer­be­slogans befragt. Die Markforscher ziehen u.a. das Fazit, dass Klassi­ker wie „Nichts ist unmöglich“ (Toyota) länger im Ge­dächt­nis blei­ben. Auf Platz zwei hinter … Weiterlesen

Permalink

0

Schweizer Schleifgeheimnis in Tübinger Händen

Haefeli aus Zürich setzt in der Kommunikation auf Kraas & Lachmann Seit 1949 entwickelt und produziert man bei Haefeli in Zürich Schleif­schei­ben und Schleif­stifte, die wegen ihrer sprichwörtlichen Schweizer Qualität einen sehr guten Ruf genießen. Mit 0,18 mm Durchmesser stellt … Weiterlesen

Permalink

0

Gehört zur Familie: „La Bosch“

Nachhaltige Politiker Rund 9,7 Millionen Treffer be­komme ich, wenn ich „Nach­hal­tig­keit“ google. Der Begriff hat Konjunktur. Das fängt beim links­dre­hen­den Joghurt an und hört bei den sich im Kreis dre­hen­den Politikern nicht auf. Wo­bei ich bei der politischen Klasse den … Weiterlesen