Permalink

0

Es geht ums Weglassen, auch beim Wetter

Samuel Beckett war einer der ganz großen Weglasser in der Literatur. Einer, der Texte in einem unglaublichen Maß reduziert und verdichtet hat. Und genau daran musste ich denken, als mir ein Kollege den Link zu einer sehr reduzierten, sehr freundlichen und sehr übersichtlichen Wetterseite geschickt hat. Klare Symbole, kein Schnickschnack, nur Wetter halt. Eine Wohltat – auch wenn’s regnet.

So schön kann Wetter sein

So schön kann Wetter sein

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.